Seniorengerechtes Wohnen

 

 

Seit dem 12.02.2004 darf sich die Firma Bernard Haustechnik gemeinsam mit 241 Sanitärinstallationsbetrieben in ganz Deutschland „Fachbetrieb für senioren- und behindertengerechte Installation“ nennen. Die Betriebe sind an einem Logo zu erkennen, das der Zentralverband Sanitär – Heizung – Klima (ZVSHK) und die GGT gemeinsam vergeben. Die Betriebe werden in einem mehrtägigen Seminar im Deutschen Zentrum Gerontotechnik in Iserlohn qualifiziert. Dabei werden Kompetenzen vermittelt, die für die fachgerechte Bedienung älterer und behinderter Menschen im Installationsbereich wichtig sind. Das Themenspektrum reicht von einschlägigen DIN-Normen, über Informationen zu altersbedingten Krankheiten bis hin zu konkreten Planungshinweisen. Die qualifizierten Fachbetriebe haben als kompetente Informationsquelle die entsprechenden Informationen zur Hand. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik. Ansprechpartner ist Marcus Sauer, Tel.: 02371-959521.

 

Mit dieser Qualifizierung dokumentieren wir neben einem Auszug der Referenzobjekte unsere Fachkompetenz in diesem Bereich:

 

 

 

 

80 Bewohnerplätze wird das neue Seniorenpflegeheim in der Mathias-Esser-Straße künftig bieten.

 

Fertigstellung:               11.2013

Nutzfläche:                   3.600 m²

Leistung Heizzentralen: 200 kW

Gesamt-Luftleistung:     18.400 m³/h

 

Leistungen:

 

  • Heizungstechnik
  • Sanitärtechnik
  • Raumlufttechnik
  • Ingenieurleistungen

 

 

Seniorenpflegeheim Grevenbroich

 

 

 

Seniorenwohnanlage Burbach

 


 


Zwei Gebäude bilden diese Seniorenwohnanlage in Burbach. Die Beheizung erfolgt durch einen gemeinsamen Pellets-Heizkessel. Außerdem wurden beide Häuser mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung ausgestattet.


 

Fertigstellung:               08.2012

Nutzfläche:                   1.300 m²

Leistung Heizzentralen: 58 kW

Bauzeit:                       11 Monate

Montagezeit TGA:         1.995 h

 

Leistungen:

 

  • Heizungstechnik
  • Sanitärtechnik
  • Raumlufttechnik
  • Ingenieurleistungen

 

Im Wuppertaler Stadtteil Cronenberg entstand neben 25 barrierefreien Seniorenwohnungen eine stationäre Pflegeeinrichtung mit 100 Pflegeplätzen.

Zur Wärmeversorgung kam eine geothermische

Wärmepumpenanlage, ein Brennwert- sowie ein Niedertemperaturkessel zur Ausführung.

 

Fertigstellung:               02.2011

Nutzfläche:                   7.700 m²

Leistung Heizzentralen: 570 kW

Bauzeit:                       9 Monate

Montagezeit TGA:         1.232 h

 

Leistungen:

 

  • Heizungstechnik
  • Sanitärtechnik

 

 

 

 

 

 

 

 


Altenzentrum Wuppertal Cronenberg

 

 

 

WG 60+

Theodor-Mommsen-Straße Düsseldorf

 


 

In der Theodor-Mommsen-Straße in Düsseldorf entstanden zehn attraktive, barrierefreie, seniorengerechte Wohnungen mit Gemeinschaftsraum und Tiefgarage. Eine thermische Solaranlage mit 8 Kollektoren unterstützt die Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlage nach Bedarf.


 

Fertigstellung:               10.2009

Nutzfläche:                   1.000 m²

Leistung Heizzentrale:   65 kW

Bauzeit:                       10 Monate

Montagezeit TGA:         1.520 h

 

Leistungen:

 

  • Heizungstechnik
  • Sanitärtechnik

 

 

In direkter Lage an der Hönne, in Zentrumsnähe von Menden entstanden 36 barrierefreie Seniorenwohnungen mit einem zusätzlichen Betreuungsangebot vor Ort. Ein Ladenlokal innerhalb der Wohnanlage sorgt für weiteren Komfort.

 

Fertigstellung:               05.2008

Nutzfläche:                   2.500 m²

Leistung Heizzentralen: 300 kW

Bauzeit:                       13 Monate

Montagezeit TGA:         1.758 h

 

 

Leistungen:

 

  • Heizungstechnik
  • Sanitärtechnik
  • Ingenieurleistungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hönne Insel Menden

 

 

Altenheim Wupperfeld in Wuppertal

 

 

Bei den Umbauarbeiten dieses Altenheims in Wuppertal wurde das gesamte Gebäude entkernt und von Grund auf modernisiert.

 

Fertigstellung:               03.2007

Nutzfläche:                   7.000 m²

Leistung Heizzentrale:   295 kW

Bauzeit:                       25 Monate

Montagezeit TGA:         5.269 h

 

Leistungen:

 

  • Heizungstechnik
  • Sanitärtechnik

 

 

Im Erdgeschoss dieser Villa entstand eine Arztpraxis, im 1.OG befindet sich eine betreute Gemeinschafts- Wohneinheit und im 2. und 3.OG insgesamt 6 seniorengerechte Wohnungen mit einer Nutzfläche zwischen 70 und 100 m².

 

Fertigstellung:               12.2006

Nutzfläche:                   1.375 m²

Leistung Heizzentrale:   90 kW

Bauzeit:                       6 Monate

Montagezeit TGA:         1.500 h

 

Leistungen:

 

  • Heizungstechnik
  • Sanitärtechnik
  • Ingenieurleistungen

 

 

 

Altenwohnanlage „Villa Im Ohl“ in Hemer

 

 

Altenwohnheim Am Springufer in

Arnsberg-Neheim

 

Die barrierefreie Ausstattung dieser neu entstandenen Altenwohnanlage erfüllt neben Funktionalität zugleich ästhetische Aspekte mit modernem und formschönem Design.

 

Fertigstellung:               12.2006

Nutzfläche:                   4.600 m²

Leistung Heizzentrale:   320 kW

Bauzeit:                       20 Monate

Montagezeit TGA:         5.130 h

 

Leistungen:

 

  • Heizungstechnik
  • Sanitärtechnik
  • Raumlufttechnik
  • Ingenieurleistungen

 

 

Die Wohnanlage „Am Gartenbad“ bietet in zwei separaten Gebäudeeinheiten 33 Mietwohnungen, sowie 22 Eigentumswohnungen.

 

Fertigstellung:               09.2005

Nutzfläche:                   5.700 m²

Leistung Heizzentrale:   315 kW

Bauzeit:                       15 Monate

Montagezeit TGA:         5.236 h

 

Leistungen:

 

  • Heizungstechnik
  • Sanitärtechnik
  • Raumlufttechnik
  • Ingenieurleistungen

 

 

 

 

Wohnbebauung Gartenbad Iserlohn